Historie

Die Firma Pinder Veranstaltungstechnik wurde im Jahr 1995 unter dem damaligen Namen "T&D Pinder" in Markkleeberg gegründet. Wir waren zuvor in der Elektrotechnik-Branche tätig und haben uns bereits zu DDR-Zeiten (seit 1980) mit Veranstaltungstechnik und "Rock"-Musik beschäftigt. Dieses Interesse führte dann zur eigenen Firmengründung. Damals arbeitete die Firma hauptsächlich in der Livemusik-Branche und sorgte dafür, dass Musik nicht nur kräftig, sondern auch fein artikuliert klingt.

Inzwischen ist "Pinder Veranstaltungstechnik" auf die Veranstaltungsbetreuung von Firmen- und Publikums-Events spezialisiert. Über die Jahre hinweg ist der Betrieb stetig gewachsen und beschäftigt freie Mitarbeiter, die sich in verschiedenen Aufgabenbereichen wie Lichttechnik, Tontechnik, Rigging, Messebau  und Gastronomie um den reibungslosen Ablauf jeder Veranstaltung kümmern.

Pinder Veranstaltungstechnik
Nordstrasse 15
04416 Markkleeberg

Telefon: +49 172 364 24 06

E-Mail: info@pinder.de

Aktuelles

Dez. 2016

 

Wir haben unseren Lampenbestand mit den neuen CAMEO AUROSPOT 400 aufgefüllt.

 

Okt. 2016

 

In der Fertigung ist eine neue CNC-Portalfräse eingezogen. Ein Video von den ersten Teilen gibts unter "Fertigung".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pinder Veranstaltungstechnik

letztes Update: 01/2017